Ridder-Melchers, Ilse

 

 

*     28.09.1944, Hindenburg
†    

 

Politikerin, SPD

 

Vom 17. Januar 1977 bis 29. Mai 1985, vom 7. November 1985 bis 31. Mai 1995, vom 4. Januar 1996 bis 1. Juni 2000 und vom 19. Februar 2003 bis 7. Juni 2005 saß sie im Landtag von Nordrhein-Westfalen.

Von 1990 bis 1998 war sie nordrhein-westfälische Ministerin für die Gleichstellung von Mann und Frau.

Seit 2006 ist sie als Verantwortliche für den Fachbereich Frauen und Gleichstellung Vizepräsidentin des Deutschen Olympischen Sportbunds.

Ridder-Melchers ist verheiratet und hat zwei Kinder.